Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Die Zeitschrift

„Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis“ (TATuP) ist eine wissenschaftliche Zeitschrift für Interessierte in Legislative, Exekutive, Wissenschaft, Wirtschaft und Öffentlichkeit. Sie erscheint mit drei Heften pro Jahr und hat jeweils ein aktuelles Forschungsthema der Technikfolgenabschätzung als Schwerpunkt.

Ergänzend werden weitere wissenschaftliche Beiträge zu aktuellen Themen und Entwicklungen der Technikfolgenschätzung veröffentlicht. Das Themenspektrum schließt dabei bewusst auch verwandte Forschungsansätze aus Innovationsstudien, Technologie-Monitoring und Zukunftsstudien ein. Außerdem werden Ergebnisse aus TA-Projekten, Rezensionen einschlägiger Bücher und News angeboten.

Alle Beiträge des Schwerpunkts werden von jeweils auf das Thema spezialisierten Wissenschaftlern betreut und durchlaufen ein Begutachtungsverfahren. Alle anderen Beiträge werden durch das Redaktionsteam betreut.

Gegliedert sind die TATuP-Hefte in folgende Rubriken:

  • Schwerpunkt
  • Ergebnisse aus TA-Projekten / Neue TA-Projekte
  • Diskussionsforum
  • TA-Konzepte und -Methoden
  • TA-Institutionen
  • Rezensionen
  • Tagungsberichte
  • Neues aus ITAS, TAB, STOA und Netzwerk TA